22. Juni 2021

L├╝sche: Motorradfahrer schwer verletzt

Versorgung und Transport im Rettungshubschrauber

Am sp├Ąten Dienstagnachmittag wurde ein 25-j├Ąhriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Essener Stra├če in L├╝sche schwer verletzt. Zwei PKW und ein Motorrad befuhren die Essener Stra├če aus Richtung Bakum kommend in Richtung Essen. Der vorausfahrende PKW beabsichtigte nach links in den Lager Weg abzubiegen. Der darauf folgende PKW reduzierte entsprechend der Situation die Geschwindigkeit, worauf der 25-j├Ąhrige Motorradfahrer zum ├ťberholen ansetzte. Das Motorrad prallte in den abbiegenden PKW. Der Motorradfahrer wurde durch den Aufprall schwer verletzt. Nach medizinischer Erstversorgung durch einen Notarzt und Notfallsanit├Ątern der Malteser wurde der 25-J├Ąhrige Motorradfahrer mit einem Rettungshubschrauber einer Unfallklinik zugef├╝hrt.


|Den ganzen Beitrag lesen…
20. Juni 2021

Damme: Gartenh├╝tte brennt in Clemens-August-Dorf

Auf der R├╝ckfahrt vom Einsatz Holdorfer Stra├če bemerkte die Besatzung des HLF 20 um 12:24 eine gro├če schwarze Rauchwolke ├╝ber Clemens August Dorf. Sofort machten sich die Kameraden auf den Weg in Richtung der Rauchwolke. Zeitgleich alarmierte die Leitstelle Vechta die Feuerwehr Damme nach Stichwort Feuer 2, brennt Gartenh├╝tte im Magnolienweg in CAD. Beim Eintreffen der ersten Kr├Ąfte brannte eine gr├Â├čere Gartenh├╝tte mit diversen Anbauten in voller Ausdehnung. Das Feuer drohte auf das angrenzende Wohnhaus sowie benachbarte Geb├Ąude ├╝berzugreifen. Daher wurden von zwei Trupps vom HLF sofort Riegelstellungen zu den Geb├Ąuden vorgenommen.


|Den ganzen Beitrag lesen…
20. Juni 2021

Lohne / Kroge: Verkehrsunfallflucht mit verletzter Person – Zeugen gesucht

Am Samstag, 19.06.21, gegen 14.40 Uhr, befuhr ein VW Polo den Sommerweg in Richtung Diepholzer Stra├če. Der Fahrer des VW Polo durchfuhr mit ├╝berh├Âhter Geschwindigkeit eine Rechtskurve. Hier kam ihm eine Gruppe Radfahrer entgegen, welche nach rechts ausweichen mussten, um einen Zusammensto├č zu vermeiden. Eine 62-j├Ąhrige Lohnerin aus dieser Gruppe st├╝rzte hierbei und verletzte sich. Der Fahrer des VW Polo setzt seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu k├╝mmern. Der VW Polo hatte eine Osnabr├╝cker Zulassung. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Vechta (04441-9430) in Verbindung zu setzen. Quelle: Polizei

19. Juni 2021

Emstek: Vermisstensuche im Badesee Halen

Seit Donnerstag, dem 17. Juni 2021, gegen 17.00 Uhr, wird ein 30-j├Ąhriger polnischer Staatsangeh├Âriger vermisst, der seit einiger Zeit auf einem Gem├╝seanbaubetrieb in Hoheging besch├Ąftigt war und dort als sehr zuverl├Ąssig gilt. Er wurde letztmalig zur o.a. Zeit von einem Arbeitskollegen im Strandbereich des Halener Badesees gesehen.


|Den ganzen Beitrag lesen…
11. Juni 2021

Brand eines LKW-Anh├Ąnger-Gespannes auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Emstek

Gegenseitige Unterst├╝tzung: Feuerwehr und Malteser im LK Vechta

Der n├Ąchste Einsatz f├╝r die Feuerwehr Bakum auf der Autobahn. Am Freitagnachmittag wurde ein brennender LKW auf dem Rastplatz „Hagelage“ in Fahrtrichtung Bremen gemeldet. Dort konnte die Feuerwehr jedoch keinen Brand feststellen und fuhr zwangsl├Ąufig auf der A1 weiter Richtung Cloppenburg. Wenige Kilometer weiter musste ein LKW-Gespann nach einem Reifenplatzer auf dem Pannenstreifen halten. Der Reifen war hei├č gelaufen und fing Feuer.


|Den ganzen Beitrag lesen…
10. Juni 2021

Landkreis Vechta: Acht Corona-Neuinfektionen / Dringende Empfehlung einer Maskenpflicht an Schulen / Allgemeinverf├╝gung ab Montag

Mit Stand vom Donnerstag (10.06.2021) wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Vechta acht weitere Covid-19-Infektionen gemeldet. Somit gibt es im Landkreis Vechta insgesamt 8.779 best├Ątigte Corona-Infektionen. Aktuell sind 103 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Drei Personen werden station├Ąr behandelt, eine Person davon intensivstation├Ąr.

Unter den neuinfizierten Personen sind zwei weitere Sch├╝ler des Allgemeinen Gymnasiums Lohne, eine Sch├╝lerin des Kolleg St. Thomas Vechta und jeweils ein Sch├╝ler des Gymnasiums Antonianum Vechta sowie der Oberschule Dinklage. Die engen Kontaktpersonen der mit dem Coronavirus infizierten Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler werden derzeit ermittelt und vom Gesundheitsamt in Quarant├Ąne versetzt. Die Eltern der betroffenen Kinder werden dar├╝ber informiert.


|Den ganzen Beitrag lesen…
07. Juni 2021

A1 Hansalinie bei Vechta: Sattelzug f├Ąhrt auf Stauende auf – LKW-Fahrer schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

Rettungskr├Ąfte von Feuerwehr und Malteser auf der A1 im Einsatz

Auf der Autobahn 1, Anschlu├čstelle Bakum/Vechta fuhr am fr├╝hen Montagabend ein Sattelzug auf einen am Stauende stehenden LKW auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Fahrerkabine des Sattelzuges stark deformiert. Der Fahrzeugf├╝hrer wurde in seiner Zugmaschine eingeklemmt und schwer verletzt. Die Feuerwehr Bakum konnte den Verletzten durch den Einsatz zweier Rettungss├Ątze und weiterem Ger├Ąt aus der eingedr├╝ckten Fahrerkabine befreien.


|Den ganzen Beitrag lesen…
07. Juni 2021

Schwerer Verkehrsunfall bei Osterfeine – Lexus ger├Ąt in den Gegenverkehr und kollidiert mit PKW eines Pflegedienstes

Der PKW des Pflegedienstes wurde in einen Graben geschleudert

Schwerer Verkehrsunfall bei Osterfeine – 2 Personen in Fahrzeugen eingeklemmtAm Montagmorgen ger├Ąt ein 18-j├Ąhriger Fahranf├Ąnger mit einem Toyota Lexus auf einer Landstra├če im Osterfeiner Ortsteil Bokern auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit dem VW UP einer Krankenschwester eines Pfelgedienstes. Der VW UP wird in einen Graben geschleudert, der Lexus kommt schwer besch├Ądigt auf der Fahrbahn zu stehen. Beide Fahrzeugf├╝hrer werden in ihren PKW eingeklemmt. Die Feuerwehren Osterfeine und Damme r├╝cken mit schwerem Ger├Ąt an und k├Ânnen beide Unfallbeteiligten unter Einsatz von hydraulischen Scheren und Spreizern patientenschonend aus ihren Fahrzeugen befreien. Mit schweren Verletzungen werden die Fahrzeugf├╝hrer dem Rettungsdienst ├╝bergeben und in umliegende Kliniken verbracht. An beiden Fahrzeugen entsteht wirtschaftlicher Totalschaden. Die Landstra├če wurde f├╝r die Dauer der Rettungs- und Bergungsma├čnahmen gesperrt.


|Den ganzen Beitrag lesen…
06. Juni 2021

Lohne: Polizei schlie├čt Gastst├Ątte – 300-400 Personen dicht gedr├Ąngt im Innen- und Au├čenbereich

Polizeieinsatz in der Lindenstra├če Lohne

Am Samstag 05.06.2021, gegen 23.45 Uhr, wurden nach telefonischen Meldungen erhebliche Corona-Verst├Â├če in einem Lokal an der Lindenstra├če in Lohne festgestellt. In dem betroffenen Lokal befanden sich deutlich mehr Personen als es im Rahmen aktueller Regelungen zul├Ąssig gewesen w├Ąre. Sch├Ątzungsweise 300-400 Personen hatten sich dicht gedr├Ąngt auf Bereiche inner- und au├čerhalb des Lokals verteilt. Die Einhaltung etwaiger Abst├Ąnde schien bereits aufgrund der gro├čen Anzahl von Personen unm├Âglich zu sein. Mund- Nasenbedeckungen wurden nicht getragen. Das Lokal wurde nach dem Eintreffen der eingesetzten Beamten sofort geschlossen und der Abgang der G├Ąste ├╝berwacht. Gegen den Inhaber wurde als Verantwortlicher ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Quelle: Polizei

29. Mai 2021

Ausbau der Hansalinie zwischen Lohne/Dinklage und Bramsche beginnt

Geduld auf der Hansalinie … 2025 ist es geschafft!

Ab kommenden Sonntag (30.5.) wird der Verkehr zwischen Lohne/Dinklage und Holdorf in eine so genannte 4+0-Verkehrsf├╝hrung umgelegt. Das hei├čt, dass der gesamte Verkehr in diesem Abschnitt auf eine Fahrbahnseite gelenkt wird, um die andere Seite f├╝r Bauma├čnahmen freizuhalten. Pro Richtung stehen den Verkehrsteilnehmern jedoch weiterhin ÔÇô wie bislang auch ÔÇô zwei verengte Fahrspuren zur Verf├╝gung. Die Autobahn Westfalen baut die A 1 zwischen Lohne/Dinklage und Bramsche bis 2025 auf einer L├Ąnge von 30 Kilometern sechsspurig aus.


|Den ganzen Beitrag lesen…
´╗┐ ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerkl├Ąrung