Visbek: Feuer zerstört Fachwerkgebäude

In Visbek / Lohe wurde am Samstagnachmittag ein Fachwerkgebäude durch ein Feuer vollständig zerstört. Das Gebäude diente als Unterstellplatz für Fahrzeuge und Gerätschaften. Eine Brandursache ist noch nicht bekannt. Die Tatortgruppe der Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta hat bereits Ermittlungen am Brandort aufgenommen. Die Schadenshöhe wird auf 200.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehren Rechterfeld, Visbek, Vechta und Langförden konnten das Fachwerkgebäude trotz schneller Aufnahme der Löscharbeiten nicht retten, jedoch benachbarte Gebäude und Baumbestände schützen.
Die Feuerwehr Goldenstedt wurde gegen 18:05 Uhr zu einem Brand „Auf dem Esch“ gerufen. Hier verursachte eine Dunstabzugshaube einen …