Freitag, 20. Mai 2022

Bakum: Wieder Einsatz fĂĽr die Feuerwehr in Harme

Schneller Löscherfolg für die Feuerwehr in Harme

Die Feuerwehren Bakum und Lüsche mussten am Freitagabend erneut in die Boschstraße in Harme ausrücken. In einer Schredderanlage wurde ein Feuer gemeldet, ausgelöst vermutlich durch vom Wind entfachte Glutnester. Da aufgrund der Bauweise der Schredderanlage für die Feuerwehr kein direkter Zugang zum Feuer möglich war, wurde die Anlage unter Schaum gesetzt. Nach kurzer Zeit war die Gefahr gebannt. Beschleunigt wurde der Einsatz durch Vorsichtsmaßnahmen der Feuerwehr. Diese hatte nach dem Großbrand für evtl. Nachlöscharbeiten einige Schläuche auf dem Betriebsgelände liegen lassen, welche heute Abend schnell eingesetzt werden konnten. Am Einsatz waren die Feuerwehren aus Bakum und Lüsche mit 8 Einsatzfahrzeugen und 59 Kameraden, der Rettungsdienst der Malteser und die Polizei.


Zur Startseite
 
 
 
 ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung