Samstag, 10. Juli 2021

Autobahn 1 Hansalinie: Phänomen Rettungsgasse – kleiner Unfall, große Wirkung

Heute hat sich auf der A1 zwischen Vechta und Lohne/Dinklage ein Verkehrsunfall ereignet, welcher die Sperrung des rechten Fahrstreifens zur Folge hatte. Die Folge darauf war ein Stau. Dabei gilt: Je schneller die Unfallfahrzeuge von der Autobahn transportiert werden können, desto schneller geht es für ALLE voran. Leider funktioniert das System „Rettungsgasse“ nur sehr schlecht, auch dann, wenn Hinweise auf die Rettungsgasse direkt über der Autobahn daran erinnern. Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr oder, wie in diesem Beispiel, Abschleppdienste verlieren dabei viel Zeit und letztlich auch die Verkehrsteilnehmer selbst. Nachdem die Abschleppdienste ein Stück durch die Rettungsgasse fahren konnten, verschließt sich diese wieder innerhalb von Sekunden …


Zur Startseite
 
 
 
 ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung