Samstag, 26. Juni 2021

Vechta: 14-Jährige stürzt von Schuldach

Rettungskräfte an der Lioba-Schule

Am späten Samstagnachmittag kletterten mehrere Jugendliche auf das Dach der Lioba-Schule an der Antoniusstraße in Vechta. Eine 14-Jährige stürzte dabei aus bisher ungeklärter Ursache durch eine Glaskuppel in das Gebäude. Durch den Sturz zog sich die Jugendliche schwere Verletzungen zu. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst eilten zur Lioba-Schule. Die Feuerwehr Vechta musste eine Tür gewaltsam öffnen, um den Notfallsanitätern und einem Notarzt einen Zugang zu der Verletzten zu ermöglichen. Die Jugendliche wurde in einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt. Wie es zu diesem Unfall kommen konnte, wird aktuell von der Polizei ermittelt.

Pressemitteilung der Polizei:
Vechta- Hausfriedensbruch in Kindergarten
Am Samstag, 26.06.2021, gegen 18.20, kletterten zwei Jugendliche aus Vechta im Alter von 14 und 15 Jahre auf das Dach eines Kindergartens in der Antoniusstraße. Die 14-jährige brach dort durch einen Lichtschacht ein, stürzte etwa 3 m zu Boden und wurde schwer verletzt. Sie wurde durch den eingesetzten Rettungsdienst dem Marienhospital in Vechta zugeführt. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr Vechta zur Öffnung der Tür zum Kindergarten eingesetzt. Gegen die beiden Jugendlichen wurde ein Strafverfahren wegen Hausfriedensbruch eingeleitet.


Zur Startseite
 
 
 
 ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung