Impressum & AGB

Verantwortlicher fĂŒr den Inhalt:
Redaktioneller Ansprechpartner:

roh – Pressefotografie
Rolf Haß
Burgstraße 80
49413 Dinklage

Telefon 04443 50 48 692
Mobil 0171 75 29 899

Haftung fĂŒr Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit grĂ¶ĂŸter Sorgfalt erstellt. FĂŒr die Richtigkeit, VollstĂ€ndigkeit und AktualitĂ€t der Inhalte können wir jedoch keine GewĂ€hr ĂŒbernehmen.
Als Diensteanbieter sind wir gemĂ€ĂŸ § 7 Abs.1 TMG fĂŒr eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, ĂŒbermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu ĂŒberwachen oder nach UmstĂ€nden zu forschen, die auf eine rechtswidrige TĂ€tigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberĂŒhrt. Eine diesbezĂŒgliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung fĂŒr Links
Unser Angebot enthĂ€lt Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir fĂŒr diese fremden Inhalte auch keine GewĂ€hr ĂŒbernehmen. FĂŒr die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche RechtsverstĂ¶ĂŸe ĂŒberprĂŒft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. BeitrĂ€ge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die VervielfĂ€ltigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedĂŒrfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Die Betreiber der Seiten sind bemĂŒht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurĂŒckzugreifen.

Datenschutz
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Wir weisen darauf hin, dass die DatenĂŒbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) SicherheitslĂŒcken aufweisen kann. Ein lĂŒckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrĂŒcklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrĂŒcklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrĂŒcklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Allgemeine Liefer- und GeschÀftsbedingungen

I. Allgemeines

1. Die nachfolgenden allgemeinen Liefer- und GeschĂ€ftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) gelten fĂŒr alle vom Fotografen durchgefĂŒhrten AuftrĂ€ge, Angebote, Lieferungen und Leistungen.

2. Sie gelten als vereinbart mit Entgegennahme der Lieferung oder Leistung bzw. des Angebots des Fotografen durch den Kunden, spÀtestens jedoch mit der Annahme des Bildmaterials zur Veröffentlichung.

3. Wenn der Kunde den AGB widersprechen will, ist dieses schriftlich binnen drei Werktagen zu erklĂ€ren. Abweichenden GeschĂ€ftsbedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen. Abweichende GeschĂ€ftsbedingungen des Kunden erlangen keine GĂŒltigkeit, es sei denn, dass der Fotograf diese schriftlich anerkennt.

4. Die AGB gelten im Rahmen einer laufenden GeschĂ€ftsbeziehung auch ohne ausdrĂŒckliche Einbeziehung auch fĂŒr alle zukĂŒnftigen AuftrĂ€ge, Angebote, Lieferungen und Leistungen des Fotografen.

II. Überlassenes Bildmaterial

1. Die AGB gelten fĂŒr jegliches dem Kunden ĂŒberlassenes Bildmaterial, gleich in welcher Schaffensstufe oder in welcher technischen Form sie vorliegen. Sie gelten insbesondere auch fĂŒr elektronisches oder digital ĂŒbermitteltes Bildmaterial.

2. Vom Kunden in Auftrag gegebene GestaltungsvorschlĂ€ge oder Konzeptionen sind eigenstĂ€ndige Leistungen, die zu vergĂŒten sind.

3. Reklamationen, die den Inhalt der gelieferten Sendung oder Inhalt, QualitÀt oder Zustand des Bildmaterials betreffen, sind innerhalb von 48 Stunden nach Empfang mitzuteilen. Anderenfalls gilt das Bildmaterial als ordnungsgemÀss, vertragsgemÀss und wie verzeichnet zugegangen.

III. Nutzungsrechte

1. Der Kunde erwirbt grundsÀtzlich das einfache, einmalige Nutzungsrecht der gelieferten Bilddateien, es sei denn, es wird in der Auftragsvereinbarung eine andere Regelung getroffen.

2. Jegliche Nutzung, Wiedergabe oder Weitergabe des Bildmaterials ist nur gestattet unter der Voraussetzung der Anbringung des vom Fotografen vorgegebenen Urhebervermerks in zweifelsfreier Zuordnung zum jeweiligen Bild.

IV. Haftung

Der Fotograf ĂŒbernimmt keine Haftung fĂŒr die Verletzung von Rechten abgebildeter Personen oder Objekte. Der Erwerb von Nutzungsrechten ĂŒber das fotografische Urheberrecht hinaus sowie die Einholung von Veröffentlichungsgenehmigungen bei Sammlungen, Museen etc. obliegt dem Kunden. Der Kunde trĂ€gt die Verantwortung fĂŒr die Betextung sowie die sich aus der konkreten

Veröffentlichung ergebenden SinnzusammenhÀnge.

V. Honorare

1. Es gilt das vereinbarte Honorar.

2. Das Honorar gemĂ€ĂŸ IV. 1. AGB ist auch dann in voller Höhe zu zahlen, wenn das in Auftrag gegebene und gelieferte Bildmaterial nicht veröffentlicht wird.

3. Das Copyright bleibt beim Fotografen.

VI.

1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland als vereinbart, und zwar auch bei Lieferungen ins Ausland.

2. Nebenabreden zum Vertrag oder zu diesen AGB bedĂŒrfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

3. Die etwaige Nichtigkeit bzw. Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB berĂŒhrt nicht die Wirksamkeit der ĂŒbrigen Bestimmungen. Die Parteien verpflichten sich, die ungĂŒltige Bestimmung durch eine sinnentsprechende wirksame Bestimmung zu ersetzen, die der angestrebten Regelung wirtschaftlich und juristisch am nĂ€chsten kommt.

4. Gerichtsstand ist Vechta.

ï»ż ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider