Freitag, 18. April 2014

Quakenbrück: Tödlicher Verkehrsunfall auf der L845

roh_2014-04-18_0413Am Freitagabend gegen 19:20 Uhr wurde der Fahrzeugführer eines PKW Renault bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 845 tödlich verletzt. Das Fahrzeug kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und befuhr teilweise den Randstreifen. Nach einem Gegenlenkmanöver schleuderte der PKW Renault über die Fahrbahn und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Anschliessend wurde der PKW in einen Graben geschleudert.

Beide Fahrzeuginsassen wurde durch den Aufprall im schwer beschädigten PKW eingeklemmt. Die Feuerwehr Quakenbrück mußte schweres Bergungsgerät einsetzen, um beide Personen aus dem Unfallwrack zu befreien. Bereits während der Rettungsaktion wurden die Verletzten von Notärzten und Rettungsassisten versorgt. Dennoch erlag der Fahrzeugführer an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Eine zweite Person im Unfall-PKW wurde unter Notarztbegleitung in einem Rettungswagen dem Quakenbrücker Krankenhaus zugeführt. Die Landesstraße 845 wurde für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten gesperrt. Um eine Umweltgefährdung durch auslaufende Betriebsstoffe zu vermeiden, wurden von der Feuerwehr Ölsperren im wasserführenden Bach ausgelegt. Zu den Unfallbeteiligten konnten noch keine Angaben gemacht werden, die Ermittlungen dauern an.

rohonline auf facebook



ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider


Zur Startseite
 
 
 
 ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider