Mittwoch, 01. Januar 2014

Holdorf: Dach der Tennishalle fängt Feuer – 4 Personen von der Feuerwehr aus Gebäude gerettet

2014-01-01-05162-holdorf-feuer-in-tennishalle-nwm-tv-18-print_2014-01-01Die Sylvesterparty war für die 81 Einsatzkräfte der Feuerwehren Holdorf, Fladderlohausen, Damme, Steinfeld, Neuenkirchen und Lohne bereits um 00:15 Uhr vorbei. Das Dach des Holdorfer Tenniscenters hatte aus bisher ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Die Feuerwehren Holdorf, Fladderlohausen und Steinfeld wurden aufgrund der Objektgröße primär alarmiert. Zur Unterstützung wurden die Feuerwehr Neuenkirchen, das Drehleiterfahrzeug der Feuerwehr Damme und die mobile Leitstelle aus Lohne angefordert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus dem Dach, Personen befanden sich noch im Gebäude.

Unter Atemschutz betraten Einsatzkräfte das Gebäude und retteten zunächst vier Personen, drei Erwachsene und ein Kleinkind, aus dem stark verqualmten Wohnbereich. Eine weitere Person konnte sich rechtzeitig selbst in Sicherheit bringen. Nach Polizeiangaben wurde keine Person verletzt. Jedoch wurde ein Bewohner in einem Rettungswagen der Malteser vor Ort betreut. Der Brand wurde durch gezielte Innen- und Aussenangriffe bekämpft. Mehrfach brachten kleine Glutnester die Dachhaut erneut zum Aufflammen. Diese Brandherde konnten über die Drehleiter rasch abgelöscht werden. Mit einer Wärmebildkamera wurden letzte Glutnester lokalisiert und entsprechend gelöscht.

Neben den 81 Einsatzkräften und 15 Fahrzeugen der Feuerwehren waren die Polizei Damme und Vechta, sowie zwei Rettungswagen der Malteser vor Ort. Schadenshöhe und Brandursache sind noch nicht bekannt.

rohonline auf facebook



ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider


Zur Startseite
 
 
 
 ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider