Freitag, 27. April 2018

Brockdorf: Tödlicher Verkehrsunfall – PKW schleudert gegen drei Bäume

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagabend in Lohne, Ortsteil Brockdorf, wurde eine Person tödlich verletzt. Gegen 17.30 Uhr befuhr ein 23-Jähriger aus Hüde (Landkreis Diepholz) mit seinem Pkw die Langweger Straße in Richtung Holdorf. Ausgangs einer Rechtskurve verlor er die  Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn und prallte seitlich gegen zwei Bäume. Der Pkw des 23-Jährigen drehte sich und kam nach ca. 80 Meter wiederum nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Straßenbaum.

Im Pkw des 23-Jährigen erlitt der 24-Jährige Beifahrer aus Damme tödliche Verletzungen. Er wurde in dem Pkw eingeklemmt. Ein 21-Jähriger aus Damme, der hinten in dem Pkw saß, erlitt schwere Verletzungen. Der Fahrer wurde leicht verletzt.Am beteiligten Pkw entstand Totalschaden. Die Langweger Straße blieb bis ca. 20.00 Uhr gesperrt. Neben Rettungsdienst und Polizei wurden auch ca. 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren Lohne und Brockdorf sowie die Krisenintervention eingesetzt. Quelle: Polizei

 


Zur Startseite
 
 
 
 ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider